Bildungsangebote für Menschen


SENTIRIS…?

Sentiris stammt ab vom lateinischen Wort „sentire“ und bedeutet: du wirst gesehen, du wirst gefühlt, du wirst wahrgenommen. Darum geht es uns: Menschen zu sehen, sie wahrzunehmen und wertzuschätzen und zu erfühlen, wie es ihnen geht. Deswegen haben wir sieben Grundsätze formuliert, die für alle Angebote von Sentiris gelten und bindend sind: 1. Wir leben Respekt und Anerkennung. Wir achten die Persönlichkeit des Anderen und schenken ihm unsere volle Aufmerksamkeit und begegnen ihm mit Anerkennung. Wir behandeln jeden Menschen immer und zu jeder Zeit mit Respekt. 2. Wir machen nichts für Menschen. Wir entwickeln gemeinsam mit Menschen Angebote, die ihnen das Recht und die Möglichkeit bieten, mitzugestalten und so ihren Selbstwert stärken. 3. Wir sprechen Wertschätzung. Jeder Mensch hat Wert und Würde. Sentiris lenkt den Blick auf die positiven Eigenschaften von Menschen uns spricht diese aus. 4. Wir glauben an Wunder. Wir glauben, dass in jedem Menschen wunderbare Gaben und Fähigkeiten stecken und jeder Mensch zu jeder Zeit ein echtes Wunder ist. 5. Wir sehen das, was du nicht siehst. Wir fördern die Talente und Fähigkeiten von Menschen und fordenr sie heraus, ihre individuellen Begabungen zu entdecken und für ihr Leben zu nutzen. 6. Wir sind an deiner Seite. Wir lassen Menschen nicht alleine, sondern bieten individuelle und geschützte, von Respekt und Wertschätzung geprägte Begleitung an. 7. Wir machen es gut! Wir arbeiten professionell und kompetent und setzen hohe Maßstäbe an unsere Angebote.